Der Schritt in die Selbstständigkeit –

wir helfen Ihnen sicher an den Start.

 

Existenzgründungs-Coaching (zertifiziert)

Geeignet für Privatpersonen und Personen, die über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden.



Sie planen den Schritt in die Selbstständigkeit?
Sie haben eine Geschäftsidee und möchten diese nun umsetzen?

Sie möchten Chancen und Risiken einer neutralen Bewertung unterziehen?

Viele Geschäfts-Neugründungen scheitern bereits im ersten Jahr. Die Gründe dafür sind vielfältig, jedoch sind es meist die gleichen Fehler, die ein Scheitern zur Folge haben. Dies hat für die Betroffenen zumeist einschneidende finanzielle Konsequenzen.


Lassen Sie es nicht soweit kommen! Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand, wir helfen Ihnen dabei. Denn es ist entscheidend, Fehler bereits in der Planungsphase zu erkennen und darauf zu reagieren. Wir führen ausführliche Gespräche mit Ihnen und bewerten unter anderem folgende Punkte:
 

  • Sind alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen (Auflagen, Prüfungen, Räumlichkeiten, Zeugnisse etc.)?

  • Sind ausreichende Kenntnisse (Mitwettbewerb, Innovationsrisiken, Marktsituation) vorhanden?

  • Ist ihre Persönlichkeitsstruktur für die Höhen und Tiefen der Selbstständigkeit stark genug?

  • Verfügen Sie über genügend Eigenkapital?

  • Haben Sie eine Strategie für Marktveränderungen parat?

  • Sind alle Vorkehrungen für den Start getroffen (Büro, Geräte, Verträge, Fahrzeuge, Gewerbeanmeldung, Mitarbeiter, Versicherungen etc.)

  • Sind ausreichende steuerliche Kenntnisse vorhanden?

  • Haben Sie die für Ihre Unternehmung geeignete Rechtsform gewählt?

  • Ist Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung im Markt gefragt, verfügen Sie über eine entsprechende Marketingstrategie? Sind Sie auf Marktveränderungen vorbereitet (Beispiel Corona)?

  • Gibt es Alleinstellungsmerkmale?

  • Sind Ihre Konditionen marktgerecht?

  • Ist eine Zusammenarbeit mit einem Steuerberater, einer Werbe-/Marketingagentur, einem Finanzdienstleister geplant? Wo liegen die Risiken, nach welchen Kriterien sollte man die Partner auswählen?

  • Gibt es Mittel und Wege, an öffentliche Fördergelder für den Start in die Selbstständigkeit zu kommen?

  • Wie funktioniert Crowdfunding und ist das für mich eine Alternative?

  • +++ Themenbereiche: vertragsrechtliche Grundlagen, betriebswirtschaftliche Analysen ...


Fördermittel


Wir überprüfen Ihre Voraussetzungen und analysieren offen und ehrlich die Chancen und Risiken. Auf Grundlage einer umfangreichen Analyse entwickeln wir gemeinsam eine Strategie für die nächsten Schritte. Über unsere Kontakte zu Förderpartnern ermitteln wir die Möglichkeit der Förderung aus öffentlichen Mitteln, die den Schritt in Ihre geplante Selbstständigkeit erleichtern können.

Eine Förderung dieser Existenzgründungs-Beratung aus öffentlichen Mitteln ist ebenfalls möglich und wird von uns vorab geprüft.


Profitieren Sie von unserer Erfahrung und vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Dieses Coaching wird von der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter über einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) gefördert. Sprechen Sie Ihren Arbeitsberater darauf an.

Dauer und Umfang:  Bis zu 16 Wochen inkl. max. 30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

acadcert-siegel-azav.png
Mann bei der Arbeit
Käsetheke
Kreatives Team im Studio
Doggy Friseur